Präsenz-Training 2G+ ab dem 01.12.2021

Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Entwicklungen hat die Niedersächsische Landesregierung die 2G+-Regelung ab dem 01.12.2021 für mehrere Bereiche festgelegt. Somit gilt ab sofort:

  • Wir benötigen neben dem Impfnachweis dann zusätzlich einen negativen CoronaTest
  • Erlaubt sind nur zertifizierte Schnelltests, wie sie zum Beispiel in Apotheken oder Testzentren durchgeführt werden. Selbsttests etwa am Arbeitsplatz oder im Verein sind unter Aufsicht durchzuführen und müssen durch die kontrollierende Person bestätigt werden
  • FFP2-Maskenpflicht gilt in allen Innenbereichen, OP-Masken reichen nicht mehr!
  • Bei Kindern unter 14 Jahren genügt eine einfache Mund-Nasen-Bedeckung
  • Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen
  • Es gilt außer im Ballettsaal und wenn man einen Sitzplatz eingenommen hat, weiterhin die Maskenpflicht!
    Ankommen

  • 15 Minuten vorher ankommen, wenn möglich schon in Trainingssachen
  • Einlass mit FFP2-Maske
  • Hände desinfizieren
    Bescheinigung vorzeigen:

  • Kopie vom Impfnachweis für vollständig Geimpfte vorzeigen
  • Kopie vom positiven PCR-Testergebnis für Genesene vorzeigen
  • Tagesaktuellen Test vorlegen
    Umkleiden, Duschen, Aufenthaltsraum

  • Umkleiden, Duschen sind geöffnet und der Aufenthaltsbereich kann benutzt werden
  • Eltern und die Geschwisterkinder warten draußen
    Ballettsaal

  • 13 Personen, Aufstellung wie Markierungen am Boden für Stange und Mitte
  • Wir trainieren im Ballettsaal ohne Maske
  • Mitte am Platz, jeder hat 2 Meter um seine Markierung herum
  • Adagio, Tendus, Walzer, kleine Sprünge
  • Auch bei Bewegungen durch den Raum immer Abstand halten.
  • Wir haben weiterhin ein gekürztes Training von 1 Stunde und 15 Minuten, um die Lüftungspausen zwischen den Stunden sicherzustellen.
  • Da wo es möglich ist, haben wir wieder auf 1,5 Stunden erweitert
  • Soweit möglich trainieren wir mit offen Fenster, Schiebetür bleibt offen. Bitte entsprechend anziehen!
    Nach dem Training ist vor dem Training

  • Alle gehen aus dem Ballettsaal, mit medizinischer Maske
  • Der Ballettsaal wird immer zwischen den Stunden gelüftet!

Eine verbindliche Anmeldung online ist in der Regel ab Samstag für die nächste Woche möglich. Man kann sich für alle Stunden, die man gern besuchen möchte anmelden. Es besteht zudem die Möglichkeit sich auch kurzfristig, bis kurz vor Trainingsbeginn anzumelden, sofern es freie Plätze gibt! Sollte eure Wunschstunde ausgebucht sein, meldet euch gern. In der Regel gibt es immer wieder kurzfristige Absagen und wir geben euch so schnell wie möglich Bescheid.

Präsenz und Online werden wir weiter kombinieren. Der Schwerpunkt liegt beim Präsenzunterricht!

Stand: 01.12.2021