Archiv der Kategorie: Uncategorized

Ballett meets Jazz mit Jarred

 

 

Tanz in den Sonntag  mit Jarred Ramon Bailey
07.10.– 04.11.2018 immer sonntags 11–12:30 Uhr

 
Jarred kombiniert sein in New York gewonnenes Wissen und seine Erfahrungen mit Techniken des Ballet und Modern Dance mit der Bewegung des Jazztanz. In jeder Einheit werden nicht nur die Techniken von Ballett und Jazz kombiniert, sondern auch der Ausdruck und das Gefühl im Tanz erforscht und trainiert.

Balletttänzer, Choreograf und Trainer Jarred Ramon Bailey kommt aus New York, wurde an der School of American Ballet des New York City Ballet und der Joffrey Ballet School ausgebildet, studierte Schauspiel am Lee Strasberg Institute und tanzte in diversen Ballettensembles und Musicals in den USA und Europa, wie z.B. dem American Ballet Theatre, dem New York City Ballet, Staatstheater Bremerhaven und zuletzt an der Oper Halle und Stadttheater Hildesheim/TFN.

BOOKING
mail@ballettstudio-durukan.de
Telefon 0511/306030
TEILNAHMEGEBÜHR
Einzelstunde 18 €, Mitglieder 15 €
Paketpreis 75 €, Mitglieder 60 €

WORKSHOPS mit Sarah & Jonathan

 

 

Samstag, den 8. September, 13:30 bis 15:30 Uhr
Jonathan – Locomotion & Animal Moves

Jonathans Workshop beginnt mit einem Warmup basierend auf der Idee des Bulletproof Body, um den Körper auf die Arbeit vorzubereiten. Eine Mischung aus Kräftigungs-, Stabilisitations-, und Mobility Elementen zielen darauf ab, den Geist zu fokussieren und den Körper der Teilnehmer an den Gelenken zu stärken und sinnvoll zu mobilisieren.
Gefolgt von Partnerarbeit, die die Koordination fördert und die neurophysiolgischen Bahnen spielerisch aufweckt findet Jonathan den Übergang zu seinen eigenen Stil des Locomotion.
Dabei steht Locomotion für die Kunst der natürlichen Fortbewegung von A nach B. Klare, aufeinander aufbauenden Animal Moves und Locomotion Patterns mit simplen akrobatischen Elementen werden dabei von Jonathan für alle verständlich erklärt, geübt und zusammengefügt. Zum Ende hin werden dann Folgen erlernt, die beinahe in einer neuen und anderen Art des Tanzes münden.
Jeder ist willkommen. So wie man ist, so wie es ist.

Samstag, 8 September, 16 bis 18 Uhr
Sarah – Moving through Locomotion

Sarahs Workshop wird vertanzt. Sie lehrt uns grundlegende Muster zur Fortbewegung auf allen Vieren, von vorne nach hinten, von rechts nach links, von oben nach unten, von A über B nach C durch D hin zu E, und so weiter – gewürzt mit der eigenen Persönlichkeit der Mitwirkenden, bewegt und erfüllt mit der Substanz „Tanz“. Ihr Schwerpunkt liegt dabei in der Klarheit. Ziel ist es, Fortbewegungsmuster so zu lehren, dass sie leicht zugänglich sind und durch Bilder und Gedanken die Bewegungsqualität geprägt und verändert werden kann – um Freude und Leichtigkeit in der Lust zur Bewegung zu vereinen.
Teilnehmen können Bewegungsliebende Männer wie Frauen, egal ob Kinder, Jugendlich oder Erwachsen, mit einem Grundverständnis für sich Selbst im Raum. Anfänger mit Grundkenntnissen sind ebenso willkommen, wie erfahrene Tanzbegeisterte.


Anmeldung
per Mail an mail@ballettstudio-durukan.de oder telefonisch 0511/306030

Kosten:
Für einen Workshop 35 Euro Mitglieder, extern 40 Euro
Für beide zusammen 65 Euro Mitglieder, extern 75 Euro

Ballett am Vormittag für Erwachsene –
Dienstag 11:00 Uhr

Ballettstudio Durukan, Ballett am Vormittag

In der letzten Woche sind wir mit unserer neuen Serie gestartet. Jeden Dienstag Vormittag, 11 bis 12:15 Uhr bieten wir ab sofort ein Balletttraining für Erwachsene an. Dieses Training richtet sich an Erwachsene mit geringen Vorkenntnissen oder an Wiedereinsteiger. Dies ist der Auftakt einer Serien die wir ab Oktober 2018 auch für Erwachsene Anfänger erweitern wollen.

    Ab Oktober 2018 kommen also noch folgende Klassen dazu:

  • Ballett am Donnerstag Mittag
  • Ballett am Freitag Nachmittag
  • Ballett meets Jazz am Sonntag Vormittag

Wir laden euch herzlich zu einer kostenlosen Probestunde ein. Ihr könnt euch in Ruhe ausprobieren und wir schauen gemeinsam welche Gruppe die richtige wäre. Kommt einfach vorbei – wir freuen uns auf euch.

Habt ihr Fragen? Ruft einfach an, Telefon 0511/306030 oder mailt uns via Kontaktformular

Drei Wochen Sommerpause sind vorbei!

 

 


Montag, 6. August 18:30 Uhr beginnt unsere neue Tanzzeit mit einem Balletttraining bei Demis Moretti!

Ich freue mich wahnsinnig auf unser Training und natürlich auf euch. Unser Ballettstudio ist noch schöner geworden! Viele kleine Dinge sind passiert und ich bin gespannt wie es euch gefällt. Es sind noch nicht alle TrainerInnen rechtzeitig aus dem Urlaub zurück aber es wartet eine „untypisch wunderbare“ ersten Trainingswoche auf euch!!! Ab der Woche danach gibt es noch weitere Überraschungen! Also gut aufpassen und bleibt am Tanz!

Unser Trainingsplan vom 6.8. bis 11.8.2018 sieht wie folgt aus:

Montag
18:30 – 20:00 Ballett Fortgeschrittene, Demis
20:15 – 21:30 Ballett Mittelstufe 1, Demis

Dienstag
17:00 – 18:15 Ballett Anfänger 2, Pantelis
18:30 – 20:00 Ballett Mittelstufe 2, Pantelis
20:15 – 21:15 Stretch and Strength, Caterina

Mittwoch
11:00 – 12:00 Yoga Flow, Caterina
17:00 – 18:30 Ballett Mittelstufe 2, Niels
18:45 – 20:00 Ballett Mittelstufe 1, Martina

Donnerstag
15:00 – 15:50 Uhr Ballett Kinder 1, Ka
16:00 – 16:50 Uhr Ballett Kinder 2, Ka
17:00 – 18:15 Ballett ABC, Marianne
18:30 – 19:45 Uhr Ballett-Fitness für Anfänger, Caterina
20:00 – 21:30 Uhr Modern/Contemporary, Caterina

Freitag
17:00 – 18:15 Ballett Anfänger 1, Marianne
18:30 – 20:00 Ballett Fortgeschrittene, Demis

Samstag
09:30 – 10:30 Orientalischer Tanz, Grundlagen und Technik für Einsteiger, Brigitte
10:30 – 13:00 Orientalischer und IndischerTanz, Mittelstufe – Fortgeschrittene, Brigitte

Pilates startet wieder am Mittwoch, 15.8.2018 – und ist dann immer mittwochs von 20:15 – 21:15 Uhr
Unsere Kinderklassen beginnen am Donnerstag, 9. August

Sommerferien 2018

Kinderferien
Letztes Training am Mittwoch, 27. Juni 2018
Erstes Training am Donnerstag, 9. August 2018

Sommerpause Erwachsene
Letztes Training am Samstag,14. Juli 2018
Erstes Training am Montag, 06. August 2018

Wir wünsche allen einen wunderschönen Sommer und freuen uns auf euch im August!




Tanz-Sommer-Workshop für Kinder
9. Juli – 13. Juli 2018, täglich 12 – 15 Uhr

Die Nachfrage nach einem Sommerprogramm war groß, deshalb freue ich mich sehr, dass wir erstmalig im Ballettstudio Durukan einen kreativen Ballett-Workshop für Kinder anbieten.

Das tägliche Programm setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  • Wir machen ein kleines klassisches Balletttraining mit viel Spaß zum Ankommen und Aufwärmen
  • Wir lernen eine klassische Geschichte kennen, lauschen der Musik und entwickeln ein Kostüm.
  • Aus dieser Geschichte studieren wir einen kleinen klassischen Tanz ein … und laden als Abschluss

„Zur kleinen Aufführung“
am Freitag, den 13. Juli 2018, um 14:30 Uhr
die ganze Familie, Verwandte, Bekannte, Freunde und
FreundInnen in unser Ballettstudio ein.

Teilnahmegebühr (inkl. Getränke und kleinen Snacks)
85 Euro für interne Kinder
95 Euro für externe Kinder
Anmeldung unter Telefon 0511/306030 oder mail@ballettstudio-durukan.de

Für Kinder von 6-12 Jahren.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 begrenzt.

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch gern im Ballettstudio Durukan! Ich freue mich auf alle Kinder die Spaß und Lust auf unser kleines Ferienprojekt haben.

Liebe Grüße
Martina Kirchheim-Laschke

Workshop „Floor Work“ mit Sarah und Jonathan
Sa, 09.06. 15.30–18 Uhr





Der Workshop richtet sich an Tanz- und Bewegungsbegeisterte Männer und Frauen und an alle, die sich schon immer mal schwerelos, weit und frei über den Boden bewegen wollten. Im Mittelpunkt der Floor-Arbeit steht die Orientierung des sich bewegenden Körpers am und auf dem Boden: im Liegen, Sitzen und Stehen. Frei sein, loslassen, in die Ausdehnung gehen, einen 360° Fokus einsetzen, den Körper als Ganzes bewegen, und dafür alle Extremitäten und die Schwerkraft nutzen.

Jonathan und Sarah vermitteln euch Basics aus der Floor Work Technik und dem „Locomotion“ – der Fortbewegung von A nach B. Simple Strukturen werden aufgebaut, geübt, verknüpft, in den Boden und aus dem Boden geschraubt. Sarah wird mit euch die erlernten Elemente zu einer Choreografie verbinden, in der mit Bildern gearbeitet wird, um den Körper als Architekt im Raum frei zu genießen um Neues für sich zu entdecken.

Anmeldung unter Telefon 0511/306030 oder mail@ballettstudio-durukan.de
Teilnahmegebühr für Gäste 55 €, für Mitglieder 45 €


Workshop – Pilates meets Ballet
Sa, 05.05. 14–17 Uhr | So, 06.05. 11–14 Uhr

mit Sarah Isabel Mohr Donis

INHALT
Der Workshop setzt sich aus 4 Modulen zusammen:
1 | Die BASICS der STOTT PILATES Technik wird erklärt und direkte Zusammenhänge zu den Grundlagen der Balletttechnik werden hergestellt.
2 | Anatomische Zusammenhänge von Wirbelsäule, Becken­haltung, Verbindung der Gelenke von Fuß, Knie und Hüfte werden erklärt, um die Außenrotation in den unterschiedlichen Positionen neu zu entdecken.
3 | Wir lernen einfache Pilates-Sequenzen, um gezielt wichtige Muskeln als Vorbereitung für ein Balletttraining zu triggern und um Muskeln und Hauptgelenke wirkungsvoll zu stärken.
4 | Im letzten Modul gehen wir an die Ballettstange und in die Mitte, um das Erlernte mit Gefühl und Tanz zu verbinden.

BOOKING
Der Workshop kann als gesamtes Wochenende für zwei Tage gebucht werden, um die Module für sich besser zu verstehen, Fragen aufkommen zu lassen und für sich Informationen zu sammeln, die das Training erleichtern und die Leistung verändern, da individuell auf die Teilnehmer und auf deren Körper eingegangen werden kann. Wer nur Kapazitäten für einen Workshop Tag hat, ist sowohl Samstag, als auch Sonntag herzlich willkommen. Die Tage bauen nicht aufeinander auf, sondern ergänzen sich und vertiefen das Verständnis der Informationen.

Fragen | Anmeldung unter
Telefon 0511/306030 oder mail@ballettstudio-durukan.de

TEILNAHMEGEBÜHR
Gäste 1 Tag 42 €, 2 Tage 78 €
Mitglieder 1 Tag 35 €, 2 Tage 64 €

„Move your Town“ 23. bis 28. April 2018

Ballettstudio Durukan nimmt teil am Tanzfest „Move your Town“ zum Welttanztag in Hannover vom 23. bis 28. April! Wir bieten KOSTENLOSE Schnupperstunden für

  • große und die kleine Kinder
  • erwachsene Einsteiger und Rückkehrer
  • fortgeschrittene, neugierige tanzbegeisterte Erwachsene


move your town Ballettstudio Durukan

Montag, 23. April

15:00 bis 16:00 Uhr – Orientalischer Tanz für Kinder
KLASSISCHE RHYTHMEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN
Dozentin Brigitte Keune möchte die Kinder für diese farbenprächtige kulturelle Welt begeistern und führt die Kinder mit der wunderbaren Musik, mit Spaß und Freunde zum traditionellen klassischen orientalischen Tanz.

18:30 bis 20:00 Uhr – Ballett für Erwachsene / Fortgeschrittene
FÜR ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, VORKENNTNISSE ERFORDERLICH
Für alle Tanzenden, die mehrere Jahre Balletterfahrung mitbringen, ist dies eine Unterrichtseinheit um tänzerische Leidenschaft mit Konzentration und Koordination zu verbinden. Dozent: Pantelis Zikas

20:15 bis 21:30 Uhr – Ballett für Erwachsene / Mittelstufe 1
FÜR ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, GERINGE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH
Diese Stunde ist geeignet für Erwachsene, die Erfahrungen im klassischen Ballett mitbringen, Neues ausprobieren möchten oder gern wieder einsteigen möchten. Dozent: Pantelis Zikas

Dienstag, 24. April

17:00 bis 18:15 Uhr – Ballett für Erwachsene / Anfänger 2
ERWACHSENE EINSTEIGER UND RÜCKKEHRER VON 16-61 JAHREN, KEINE BIS GERINGE VORKENNTNISSE
Wer Ballett tanzt, bewegt sich im Alltag anmutiger und bewusster – das sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch die perfekte Vorbeugung gegen Rückenschmerzen und Verspannungen. Diese Stunde ist geeignet für Erwachsene, die geringe Erfahrungen im klassischen Ballett mitbringen und gern wieder einsteigen möchten. Dozent Philip Johnson

Mittwoch, 25. April

16:00 bis 16:50 Uhr – Ballett für Kinder 3
KLASSISCHES BALLETT FÜR KINDER AB 10 JAHREN, VORKENNTNISSE ERFORDERLICH
Ballerina sein und auf Spitzenschuhen schwebend über die Bühne tanzen – wer träumt nicht davon? Bis dahin ist es ein langer Weg, aber schon das regelmäßige Training macht großen Spaß und bring eine Menge Erfolgserlebnisse. Dozentin: Ka (Niida Kaoru)

18:45 bis 20:00 Uhr – Ballett für Erwachsene / Mittelstufe 1
ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, GERINGE VORKENNTNISSE
Diese Stunde ist geeignet für Erwachsene, die Erfahrungen im klassischen Ballett mitbringen, neues ausprobieren möchten oder gern wieder einsteigen möchten. Dozentin: Marianne Besser

18:45 bis 20:00 Uhr – Ballett für Erwachsene / Mittelstufe 1
ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, GERINGE VORKENNTNISSE
Diese Stunde ist geeignet für Erwachsene, die Erfahrungen im klassischen Ballett mitbringen, neues ausprobieren möchten oder gern wieder einsteigen möchten. Dozentin: Marianne Besser

Donnerstag, 26. April

15:00 bis 15:50 Uhr – Ballett für Kinder 1
GRUNDLAGEN KLASSISCHES BALLETT FÜR KINDER AB 4 JAHREN
Das regelmäßige Training macht großen Spaß und bring eine Menge Erfolgserlebnisse. Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Gelenkigkeit werden erhöht, und die Körperhaltung wird verbessert. Dozentin: Ka (Niida Kaoru)

16:00 bis 16:50 Uhr – Ballett für Kinder 2
GRUNDLAGEN KLASSISCHES BALLETT FÜR KINDER AB 7 JAHREN, ETWAS VORERFAHRUNG NÖTIG
Ballerina sein und auf Spitzenschuhen schwebend über die Bühne tanzen – wer träumt nicht davon? Bis dahin ist es ein langer Weg, aber schon das regelmäßige Training macht großen Spaß und bring eine Menge Erfolgserlebnisse. Dozentin: Ka (Niida Kaoru)

17:00 bis 18:15 Uhr – Ballett-ABC für Erwachsene
ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, EINSTEIGER OHNE VORKENNTNISSE
Eine ideale Stunde um als Erwachsener ins Klassische Balletttraining einzusteigen. Dozentin: Marianne Besser

18:30 bis 19:45 Uhr – Ballett-Fitness für Erwachsene
ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, MIT UND OHNE VORKENNTNISSE
Die ideale Klasse, um wieder in das Balletttraining einzusteigen, damit anzufangen oder als Fortgeschrittener aufzubauen. Dozentin: Caterina Laschke

20:00 bis 21:30 Uhr – Modern/Contemporary
ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, MIT UND OHNE VORKENNTNISSE
Schwungvolle, fließende Bewegungsabläufe, das Spiel mit der Schwerkraft, Contract-Release, kontrollierte Beinarbeit: Das alles und noch viel mehr wartet auf euch in dieser Stunde. Dozentin: Caterina Laschke

Freitag, 27. April

18:30 bis 20:00 Uhr – Ballett für Erwachsene / Fortgeschrittene
FÜR ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, VORKENNTNISSE ERFORDERLICH
Für alle Tanzenden, die mehrere Jahre Balletterfahrung mitbringen, ist dies eine Unterrichtseinheit um tänzerische Leidenschaft mit Konzentration und Koordination zu verbinden. Dozentin: Astrid Labudda
Flyer „Mover your Town“
Samstag, 28. April – Tag der offenen Tür!

Samstag, 28. April 2018 – Tag der offenen Tür!

Tag der offenen Tür, Ballettstudio Durukan

Kostenlose Schnupper(halbe)stunden für Leute von 4 bis 61! Ab 12 Uhr sind wir für euch da! Kommt gerne vorbei, zum mittanzen oder um unser Studio einfach nur mal kennen zu lernen – wir freuen uns auf euch!

11:00 bis 11:45 Uhr – Yoga Flow
ERWACHSENE EINSTEIGER, KEINE VORKENNTNISSE
Hinter diesen beiden magischen Worten verbirgt sich ein dynamischer Yogastil, in dem sich der äußere Tanz der Bewegung und der innere Tanz der Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Trainiert werden Flexibilität und Balance, aber auch Kraft, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit. Das Training ist für EinsteigerInnen geeignet, auch als wunderbare Ergänzung zum klassischen Ballett. Wir bieten diese Stunde zweimal in der Woche an. Einmal am späten Nachmittag, ideal für alle, die nach der Arbeit entspannen wollen, und einmal am Vormittag. Dozentin Caterina Laschke

12:00 bis 12:45 Uhr – Ballett für Erwachsene / Anfänger 2
ERWACHSENE EINSTEIGER UND RÜCKKEHRER VON 16-61 JAHREN, KEINE BIS GERINGE VORKENNTNISSE
Wer Ballett tanzt, bewegt sich im Alltag anmutiger und bewusster – das sieht nicht nur besser aus, sondern ist auch die perfekte Vorbeugung gegen Rückenschmerzen und Verspannungen. Diese Stunde ist geeignet für Erwachsene, die geringe Erfahrungen im klassischen Ballett mitbringen und gern wieder einsteigen möchten. Dozent Philip Johnson

13:00 bis 13:45 Uhr – Modern/Contemporary
ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, MIT UND OHNE VORKENNTNISSE
Schwungvolle, fließende Bewegungsabläufe, das Spiel mit der Schwerkraft, Contract-Release, kontrollierte Beinarbeit: Das alles und noch viel mehr wartet auf euch in dieser Stunde. Dozentin: Caterina Laschke

14:00 bis 14:45 Uhr – Ballett für Erwachsene / Mittelstufe 1
FÜR ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, GERINGE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH
Für Einsteiger, Wiedereinsteiger und alles anderen, die schon ein paarmal „An der Stange“ gestanden haben. Dozent: Pantelis Zikas

15:00 bis 15:25 Uhr – Ballett für Kinder 1
GRUNDLAGEN KLASSISCHES BALLETT FÜR KINDER AB 4 JAHREN
Die Schnupperhalbestunde für die ganz kleinen Ballettfans! Dozentin: Ka (Niida Kaoru)

15:30 bis 15:55 Uhr – Ballett für Kinder 2
GRUNDLAGEN KLASSISCHES BALLETT FÜR KINDER AB 7 JAHREN, ETWAS VORERFAHRUNG NÖTIG
Die Schnupperhalbestunde für alle, die davon träumen Ballerina zu sein – oder einfach nur Spaß an der Bewegung und Musik haben! Dozentin: Ka (Niida Kaoru)

16:00 bis 16:25 Uhr – Orientalischer Tanz für Kinder
KLASSISCHE RHYTHMEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN
Dozentin Brigitte Keune möchte die Kinder für diese farbenprächtige kulturelle Welt begeistern und führt die Kinder mit der wunderbaren Musik, mit Spaß und Freunde zum traditionellen klassischen orientalischen Tanz.

16:30 bis 17:15 Uhr – Ballett für Erwachsene / Fortgeschrittene
FÜR ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, GUTE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH
Für alle Tanzenden, die mehrere Jahre Balletterfahrung mitbringen, ist dies eine Unterrichtseinheit um tänzerische Leidenschaft mit Konzentration und Koordination zu verbinden. Dozentin: Astrid Labudda

17:30 bis 18:15 Uhr – Ballett für Männer / Einsteiger
ERWACHSENE VON 16-61 JAHREN, OHNE VORKENNTNISSE
Ballett = reine Mädchensache???
Überhaupt nicht, denn Ballett kann auch eine herausfordernde Männerangelegenheit sein. Klar, gehört auch Eleganz und Leichtigkeit dazu, aber wir fokussieren uns zunächst auf Kraft, Ausdauer und Koordination. Ballett trainiert den gesamten Körper, von Kopf bis Fuß. Dabei wird eine nützliche funktionale Muskulatur durch Bewegung entwickelt und definiert! Zudem beugt die trainierte Muskulatur Rückenleiden vor, schafft eine gute Körperhaltung, die ebenso für eine selbstbewusste und souveräne Ausstrahlung sorgt. Dozentin: Marianne Besser

Flyer „Tag der offenen Tür“